Was ist Rehasport?

Wir bieten Rehasport für Erwachsene, die Beeinträchtigungen des Stütz- und Bewegungsapparates haben, an. Dies trifft für alle schon betroffenen Menschen zu oder für Menschen, die auf dem Weg sind chronisch krank zu werden. Die Durchführung des Rehasportes ist dabei auf die Beeinträchtigung und den körperlichen Allgemeinzustand der einzelnen Teilnehmer abgestimmt.

Haben Sie Beschwerden bzw. Schmerzen im Stütz- und Bewegungsapparat?

Zum Beispiel:

  • Rückenbeschwerden wie HWS-LWS Syndrom, Bandscheibenvorfall
  • Arthrose
  • Osteoporose
  • Muskeldysbalancen
  • Adipositas

Dann holen Sie sich eine Rehabilitatiossportverordnung!

Rehasport ist eine langfristige Therapiemaßnahme, die in der Regel 50 Gymnastikstunden in einer Gruppe umfasst. Eine solche Verordnung wird vom Arzt (z.B. Hausarzt, Allgemeinmediziner, Orthopäde etc.) ausgestellt und von der Krankenkasse unterstützt.

Die Inhalte des Rehasports werden selbstverständlich auf die individuellen körperlichen Voraussetzungen und gesundheitlichen Bedürfnisse jedes einzelnen abgestimmt.

Optimieren Sie Ihren Therapieerfolg

Sie haben bei uns die Möglichkeit neben Ihrer kostenfreien Reha-Gymnastik durch freiwillige Zusatzleistungen (z.B. Cardio und Muskelaufbautraining am MILON Kraftzirkel) für 5,00 € pro Woche Ihren Therapieerfolg zu steigern und nachhaltig Ihre Gesundheit zu stabilisieren.

Rehasport Gymnastik
Rehasport Gymnastik
Rehasport Wassergymnastik
Rehasport Wassergymnastik