Liebe Rehasportler und Vereinsmitglieder,

ab Montag, den 22.11.2021 bis voraussichtlich 12.12.2021 tritt die Corona-Notfall-Verordnung in Kraft. Wir sind somit gezwungen unseren Vereinssport einzustellen.

Einzig der verordnete Rehasport darf momentan unter Einhaltung der 3G-Regel stattfinden. Wir sind somit dazu verpflichtet die Kontakterfassung und Vorlage eines Impf- Genesenen- oder Testnachweises (3G) einzufordern. Bitte bringt einen entsprechenden Nachweis mit und zeigt ihn vor.

Wir empfehlen allen Vereinsmitgliedern ohne Verordnung sowie den Ungeimpften an unseren Online Kursen teilzunehmen. Nutzt gerne diese Variante des Sporttreibens, weil ihr euch damit keiner Gefahr aussetzt und euch bestmöglich vor einer möglichen Infektion schützen könnt.

Für die Teilnahme an unseren Sportangeboten bleibt eine vorherige Anmeldung zwingend erforderlich, da eine Kontaktverfolgung nach wie vor gewährleistet werden muss und nur begrenzte Platzkapazitäten zur Verfügung stehen. Dies sollte vorzugsweise per App erfolgen. In Ausnahmefällen auch per Mail oder telefonisch.

Die Schwimmhallen dürfen aktuell nur für Rahasport unter Einhaltung der 3G-Regel öffnen. Alle Teilnehmer ohne ärztliche Verordnung müssen sich leider noch etwas gedulden.

Zentrum, Scherlstraße 1:
Sport ist nur noch mit Vorliegen einer gültigen Rehasportverordnung und unter Einhaltung der 3G-Regel möglich. Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Der Milonbereich muss zunächst für alle geschlossen bleiben.

Lindenau, Demmeringstraße 49:
Auf Grund von Baumaßnahmen im Matthias Sport Center finden dort bis auf Weiteres keine Kurse statt. Alternativ können die Kursangebote in Grünau Lützner Straße oder in der Scherlstraße genutzt werden.

Grünau, Lützner Str. 195:
Sport ist nur noch mit Vorliegen einer gültigen Rehasportverordnung und unter Einhaltung der 3G-Regel möglich. Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Der Cardio-/Milonbereich und die Sauna müssen zunächst für alle geschlossen bleiben.

Für weitere Fragen per Mail oder Telefon stehen wir gern zur Verfügung. Unsere Geschäftsstelle ist Montag-Freitag von 10-16 Uhr besetzt.

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme!
Bleibt alle gesund!

Rehasport

Hier bekommen Sie alle Informationen rund um Rehasport.

Machen auch Sie Rehasport

Vereinssport

Hier bekommen Sie alle Informationen rund um Vereinssport.

Sportangebote des Vereins

Milon-Kraftzirkel

Hier bekommen Sie alle Informationen rund um den Milon-Kraftzirkel

Training am elektronisch geführten Kraftzirkel

Kurs-/Vertretungsplan

Hier finden Sie die aktuellen Kurspläne für alle Standorte

Kurspläne ansehen

Informationen für Ärzte

Informationen zum Rehasport bzgl. Diagnose, Durchführung, Procedere etc.

Jetzt informieren

Präventionssport

Hier bekommen Sie alle Informationen über die Inhalte und Angebote der Primärprävention.

Aktiv vorbeugen mit Sport

Rehasport in Leipzig mit dem leichter leben Verein

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Derzeit sind in unserem Verein über 1.000 Rehasportler in Leipzig und Umgebung aktiv und wir kooperieren mit zahlreichen Ärzten.

Unser Ziel ist es, den Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu helfen, mit Rehasport ihre Lebensqualität zu verbessern, das Wohlbefinden zu steigern und Schmerzen zu lindern. Dabei spielt das Ausgangsniveau keine Rolle.
 Gerade Menschen, die lange keinen Sport getrieben haben möchten wir an eine regelmäßige moderate sportliche Betätigung heranführen und ihnen so die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit bewusst machen. Es ist nie zu spät mit Sport anzufangen!

Wir bieten Ihnen ein hohes Maß an Qualität, in dem wir Rehabilitationssport in festen Sportgruppen, zu festgelegten Zeiten unter fachkundiger Anleitung von Diplom-Sportlehrern und Sportwissenschaftlern mit Rehasport-Spezialisierung durchführen. Ist es Ihnen nicht möglich eine feste Kurszeit in der Woche wahrzunehmen, dann haben Sie Dank der hohen Anzahl an Gruppen die Möglichkeit, nach Absprache mit dem Therapeuten ein flexibles Kursangebot zu nutzen.


Der Rehabilitations- und Gesundheitssportvereins leichter leben e.V. erfüllt die Qualitätsstandards für die Durchführung von Rehasport und ist somit bundesweit von allen Kostenträgern (gesetzliche Krankenkassen, Deutsche Rentenversicherung etc.) anerkannt und zertifiziert. Einer Bewilligung der Kostenübernahme steht also nichts im Wege.